Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro sind da: Dreifachkameras, viele Unterschiede